Biografiearbeit - den eigenen Weg erkennen

„Ich trage Ruhe in mir.“

Zur Ruhe kommen, in Ruhe sein.

 

Freitag, 17.11.2017, 19:30 - Sonntag, 19.11.2017, 13:00 Uhr

 

Zum Inhalt:

Ein meditativer Workshop um zur Ruhe zu kommen und die Ruhe im Alltagsstress zu bewahren.

Unser Alltag wird immer atemloser und stressiger, es gibt kaum noch natürliche Pausen und Momente der Stille. Wer sich nach Ruhe sehnt, muss sie bewusst herstellen.

Zum Glück gibt es aber viele Möglichkeiten und Wege zur Ruhe zu kommen und Ruhe herzustellen, die man leicht erlernen und anwenden kann.

In diesem Seminar haben Sie die Gelegenheit, einige Wege kennen zu lernen: mit kreativen Schreib- und Malübungen, mit meditativen Sprüchen und inneren Bildern, mit Übungen aus der Achtsamkeitspraxis. Sie können herausfinden, wo die Quellen Ihrer inneren Ruhe sind – und was Sie tun können, um sie zu pflegen. Sie können entdecken, welche Möglichkeiten Sie haben, in konkreten Alltagssituationen innere Ruhe herzustellen. Wir arbeiten im Gespräch und schweigend, schreibend, malend, zeichnend und gehend, es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Der Titel des Seminars entstammt einer Meditation von Rudolf Steiner.

 

 

 

Zeiten:          

Freitag,    17.11.2017    19.30 Uhr – 21.30 Uhr

Samstag,    18.11.2017    10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Sonntag,    19.11.2017    10.00 Uhr – 13.00 Uhr

 

Ort:      

Familienforum Havelhöhe

Kladower Damm 221

14089 Berlin

 

Teilnahmegebühr:         150 Euro pro Person

                                      Max. 7 Teilnehmer

 

 

Anmeldung:      Bitte melden Sie sich direkt beim Familienforum an. Hier finden Sie das Anmeldeformular zum Ausfüllen:

http://www.familienforum-havelhoehe.de/programm-test/join/120-ich-trage-ruhe-in-mir-zur-ruhe-kommen-in-ruhe-sein.html

 

Hier Adresse, Telefonnummer und Bürozeiten:

http://www.familienforum-havelhoehe.de/kontakt.html

 

Anmeldeschluss:            Freitag, den 10.11.2017

 

Zukunftsperspektiven mit dem persönlichen Leitstern entwickeln

Meine Leitmotive entdecken – meine Ziele bestimmen – mein Leben gestalten

 

Freitag, 19.01.2018, 19:30 - Sonntag, 21.01.2018, 13:00 Uhr

Zum Inhalt:

 

  • Was soll mich in meinem Leben leiten?
  • Welche Ziele will ich verwirklichen?
  • Was kann mir auf meinem Weg helfen?
  • Wie kann ich meinen Alltag entsprechend gestalten?

 

Wenn man das eigene Leben mit einer Schiffsreise vergleicht, dann ist der Leitstern der Navigationsstern, der einem hilft, den Kurs zu bestimmen und auch dann zu halten, wenn man die Landmarken der Küste mal aus den Augen verloren hat.

Für diese Reise benötigt man zunächst ein seetüchtiges Schiff, dann eine Mannschaft, die alle Arbeiten auf dem Schiff erledigt und schließlich den Kapitän, der den Sinn der Reise kennt, den Kurs bestimmt und die Mannschaft zum Ziel führt. In diesem Bild steht der Kapitän für das Ich.

Das Seminar ist in drei aufeinanderfolgende Arbeitsschritte gegliedert:

 

  1. Den persönlichen Leitstern entdecken und formulieren.
  2. Den persönlichen Leitstern auf die konkreten Lebensbereiche anwenden, und die eigenen Ziele bestimmen.
  3. Im täglichen Leben mit dem Leitstern arbeiten, für Schiff, Mannschaft und Kapitän sorgen, die nächsten Etappen planen und ausführen.

 

Die Fragen und Themen bearbeiten wir im Gespräch, malend, zeichnend und schreibend, dafür sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

 

Zeiten:                 

Freitag, den 19.01.2018                 19:30 – 21:30 Uhr

Samstag, den 20.01.2018              10:00 – 16:00 Uhr

Sonntag, den 21.01.2018              10:00 – 13:00 Uhr

 

Ort:       

Familienforum Havelhöhe

Kladower Damm 221

14089 Berlin

 

Teilnahmegebühr:        

150 Euro pro Person

Max. 7 Teilnehmer

 

Anmeldung: Bitte melden Sie sich direkt beim Familienforum an. Hier finden Sie das Anmeldeformular zum Ausfüllen:

http://www.familienforum-havelhoehe.de/programm-test/join/130-zukunftsperspektiven-mit-dem-persoenlichen-leitstern-entwickeln.html

 

Hier Adresse, Telefonnummer und Bürozeiten:

http://www.familienforum-havelhoehe.de/kontakt.html

 

Anmeldeschluss: Freitag, den 12.01.2018

 

Mein Lebensweg – meine Entwicklungsmöglichkeiten

Biografiearbeit kompakt an Himmelfahrt

Mittwoch, 09.05.2018, 19:30 - Samstag, 12.05.2018, 16:00 Uhr 

„Sehnsüchtig grüßt der, der ich bin, den, der ich sein könnte.“

Sören Kierkegaard

 

Zum Inhalt:

Wenn man das Leben mit einer Wanderung vergleicht, dann ist die Biografiearbeit dazu da, den eigenen Weg zu erkennen und zugleich neue Kräfte für die Zukunft zu sammeln.

Wie sich der Lebensweg über drei Zeiträume erstreckt, erfolgt auch das Seminar in drei Schritten:

 

I. Gegenwart erkennen:

Den Ausgangspunkt bestimmen. Welches sind meine Fragen und Themen, mit denen ich jetzt auf meinen Lebensweg schauen will?

 

II. Vergangenheit verstehen:

Zurückblicken. Beginnend mit der Geburt, wird die eigene Biografie Jahrsiebt für Jahrsiebt erarbeitet. Wenn der Rückblick abgeschlossen ist, lässt sich der gesamte Lebensweg sozusagen aus der

Vogelperspektive überblicken, „rote Fäden“ werden erkennbar und Zusammenhänge sichtbar.

 

III. Zukunft gestalten:

Jetzt geht es darum, für die Zukunft Entwicklungsmöglichkeiten und Wachstumspotentiale zu erarbeiten. Damit sich die neuen Erkenntnisse gewinnbringend in den Alltag integrieren lassen, werden Strategien und

Übungen entwickelt.

 

Die Fragen und Themen bearbeiten wir im Gespräch, malend, zeichnend und schreibend, dafür sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

 

                                

Zeiten:          

Mittwoch, den 09.05.2018 19:30 Uhr – 21:30 Uhr

Donnerstag, den 10.05.2018 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Freitag, den 11.05.2018 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Samstag, den 12.05.2018 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

 

 

Ort:       

Familienforum Havelhöhe

Kladower Damm 221

14089 Berlin

 

Teilnahmegebühr:

250 Euro pro Person

Max. 4 Teilnehmer

 

 

Anmeldung: Bitte melden Sie sich direkt beim Familienforum an:

Hier finden Sie das Anmeldeformular zum Ausfüllen:

http://www.familienforum-havelhoehe.de/programm-test/join/127-mein-lebensweg-meine-entwicklungsmoeglichkeiten.html

 

Hier Adresse, Telefonnummer und Bürozeiten:

http://www.familienforum-havelhoehe.de/kontakt.html

 

Anmeldeschluss: Freitag, den 27.04.2018